Dinge von Interesse

Dinge von Interesse

DvI Star Trek - Lower Decks

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nehmt am Trekbarometer teil:

https://communicator.space/trekbarometer-umfrage-star-trek-lower-decks-1-staffel/

https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Trek:_Lower_Decks

Gus Reminds You To Wash Hands | Breaking Bad Extras https://www.youtube.com/watch?v=I4LmIJjuDtM


Kommentare

Sebastian
by Sebastian on
Hab sofort an Paradise PD gedacht bei der ersten Folge und Irgendwie an Teen Titans. Expositions Bomben ohne ende und leider kaum Zeit diese mal wirken zu lassen oder darauf aufzu bauen, der Akt jagd den Charakter zum nächsten. Ich sehe nur keine Verbindungen zu einer Comedy Serie 10 Folgen für den input in ca 25min pro Episode, mir fehlen die restlichen15-20 min die meiner Meinung dem Inhalt und die Charktertiefe schuldig sind und noch mehr das ganze entschleunigt und dem witz den Raum lässt. Fühlt sich lieblos hingerotz an wie bei reitzhusten. Sie hätten sich mehr an Southpark oder den Simpsons orientieren solllen was die Gestalltung und Bewegungen angeht. Zu trashig für Star Trek, nichts gegen Comedy, es ist kein Scrubs und auch nicht Brooklyn nine nine was ich als Comedy verstehe. Das Alter der Haupt Charakter befindet sich wohl so um 15-20 Jahre ? Fsk 16 ist ok. Mir gefällt die weibliche Animation, keine übersexbomben und HH. Ich tue mich schwer aber, ich sehe die Serie nicht als eigenständige Star Trek Serie. Es ist mehr Supersmash Brothers im Weltall. The Orville mit mehr Comedy im Animation look hät ich mir gewünscht. Gern stelle ich mir Sterling Archer im Star Trek Universum vor, das wärs doch gewesen. Zu Overdose von allem. Da alles von den ST Serien aufbaut, würde ich vieles nicht verstehn, aber durch das Tempo dem Animation Handwerk wie in Animes rollt der Witz dennoch. Es muss nicht alles stimmig sein das ist der Vorteil der Serie als Kenner jedoch kann ich Sie nur als Parodie Wahrnehmen, als neuling würd ich ST nicht anfangen und ehrlich was vor 2000 produziert wurde würde ich mir nicht antuen wollen, die Qualität ist wie ps1 spiele heutzutage zu spielen. somit bleibt ja nur Picard und Discovery, da liegt das problem von heut, fast trash! Was aber viele vergessen das Star Trek auch immer ein abdruck der Zeit ist in der wir Leben und da sage ich, genau so ist es. Wir wollen es schnell besser und günstig, was bekommen wir?, Weniger, mehr Inhalt von allem, keine Zielvorraussetzung und am ende fragt man sich was ist das? Man wird überfordert von dem gebotenen und vergisst was man wollte und um das zu finden was man möchte konsumiert man nochmehr bis man ganz vergisst wie es eigentlich schmeckt. Ich schmeckte vieles und wollt noch mehr, das neu Animierte lecker Alt purierte Stück zum essen, war es anderes als das bewährte? gepresst im mantel der comedy und serviert mit ironie er lässt sich gut schlucken denn wozu noch kauen. So komm ich zum schluss das es mich zwar unterhält aber mir quark letzten endes doch mehr auf deep space 9 gefällt.
TaoTao
by TaoTao on
Oh oh, ganz nett? Das war nicht meine Bubble, wir / ich gehe sehr drauf ab! :D Du hörst den falschen Leuten zu. ;) LG von den LowerDecks, Fähnrich Tao

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.